Trennungszauber

Der nachfolgend beschriebene Zauber ist ein unheimlicher Trennungszauber, der durch das Aufsagen der Namen bestimmter Dschinns gewirkt wird und normalerweise nicht in gutem Glauben verwendet wird.

Die für diesen Zauber benötigten Materialien sind folgende: 1 Eselskopf, 1 Ziegenkopf und 7 weiße Paprikaschoten. Diese Zutaten werden in einen geeigneten Topf gegeben und aufgekocht. Dieser Vorgang sollte jedoch allein und ohne die Anwesenheit anderer Personen durchgeführt werden. Nachdem der Topf kocht und der Dampf austritt, wird die folgende Azimah 71 Mal rezitiert.

Trennungszauber
Trennungszauber

Aussprache: Shamush, Mamush, Shamshug, Hamshush, Tamshush, Reshmatush, Matutish! Tevekkelu bi hakki el melik, el hakim aleykum bi ekdi zeker fulan ibnu fulan hatta la yunkih fulan binti fulan madet es semae fevka el ard tehte el vahen el vahen el vahen el haste el haste es saate es saate barek allahu fikum wa alaykum.

Erklärungen: Laut der Aussage des Autors des Werkes, aus dem diese Beschreibung der Magie zitiert wird, “wird diese Ihre Tat wahr werden, solange die Erde und der Himmel nicht ineinander übergehen und solange der Tag des Gerichts nicht anbricht.” Übrigens sind die Namen, die in der obigen Azimah genannt werden, die Namen von Dschinn. Diejenigen, die empfindlich auf solche Themen reagieren, sollten beim Lesen vorsichtig sein.

Auf Google News folgen

Keşfet

Leave a Reply