Schutzamulette Herstellen

Wie macht man ein Schutzamulett? Ein kräftiges Amulett Rezept, das du selbst zu Hause herstellen kannst, um dich vor allem Bösen und Schaden zu schützen.

Schutzamulett Herstellen

Wie man ein Schutzamulett herstellt: Um vor dem Bösen geschützt zu sein, schreibe den Namen Turanin, der ein Berhetiye-Esma ist, 5 Mal auf ein Stück Papier. Außerdem schreibst du die letzten 4 Verse der Sure Haschr (Lev Enzelna) 1 Mal, den arabischen Buchstaben He 3 Mal und den arabischen Buchstaben Hemze Elif 7 Mal. Wickle dieses Papier in eine wasserfeste, schützende Hülle ein. Solange du es bei dir trägst, kann dir nichts passieren. [1]Abil Abbas Ahmad Bin Ali Al Buni, Menbeu Usulul Hikmeh

Turanin Esma

Turanin Esma
Turanin Esma

Die letzten 4 Verse der Surah Hashr

Die letzten 4 Verse der Surah Hashr
Die letzten 4 Verse der Surah Hashr

Arabisch Buchstabe He

Arabisch Buchstabe He
Arabisch Buchstabe He

Arabisch Hemze Elif

Arabisch Hemze Elif
Arabisch Hemze Elif

Was ist ein Amulett?

Ein Papier, das in der Regel dreieckig gefaltet und in einer wasserdichten Hülle aufbewahrt wird. Es soll den Träger, die Trägerin oder den Besitzer vor schädlichen übernatürlichen Einflüssen schützen, Gutes bringen oder vor Krankheiten bewahren usw., und es soll eine religiöse oder magische Kraft in sich bergen, die meist in arabischen Buchstaben geschrieben ist.

References

References
1 Abil Abbas Ahmad Bin Ali Al Buni, Menbeu Usulul Hikmeh
Keşfet

Leave a Reply